Das Büro wird von einem geschäftsführenden Gesellschafter geführt. Qualifizierte Architekten und Ingenieure sowie weitere Mitarbeiter stehen für die Umsetzung der Projekte zur Verfügung.

Erfahrung, Können, Organisation und technische Ausstattung des Büros genügen hohen Anforderungen. Die wirtschaftlich und technisch korrekte verantwortliche Durchführung der Projekte ist ebenso ein Anliegen des Büros wie Kreativität und Innovation im Entwurf und in der Ausführung.
Dabei wird größten Wert auf die Nachhaltigkeit sowohl im Material als auch in der  energiewirtschaftlichen Bilanz eines Gebäudes gelegt.

Neben der Objektplanung als Schwerpunkt der Tätigkeit gehören, neben Städtebau und Stadtplanung, jedoch die Sanierung und Modernisierung von historischen Gebäuden sowie die Inneneinrichtung der Gebäude zu den herausragenden Arbeitsfeldern des Büros.
Als quasi weiteres Standbein ist der Büroinhaber als Kostenplaner, mit mehreren Wettbewerbsbetreuungen für das BBR, als auch bei der Beurteilung der Restlebensdauer von Gebäuden tätig.

Das Büro ist die Ausgründung der Berliner Niederlassung des Büros B&V Braun & Voigt GmbH, dessen Niederlassungsleiter nun der einzige Gesellschafter von Dürr Gesellschaft von Architekten für Planung, Projekt- und Kostenmanagement ist. Dessen Erfahrungsschatz umfasst z.Zt. über 30 Jahre Berufserfahrung.
In dieser Zeit wurden die unterschiedlichsten Bauaufgaben bearbeitet.
Eine Spezialisierung = Beschränkung auf bestimmte Aufgaben wurde bewußt vermieden, um einen Einblick in das gesamte Tätigkeitsfeld eines Architekten zu erhalten.
Entsprechend vielseitig ist der Fundus an Erfahrung, auf den der Inhaber und damit auch das Büro zurückgreifen kann.

Wichtig für den Erhalt und die Stärkung der Kreativität im Büro sowie Gewähr für die Innovation in der Planungsarbeit ist die regelmäßige Teilnahme des Büros an Gutachter- und Wettbewerbsverfahren.

Mit B&V Frankfurt am Main sind wir als Kooperationspartner auch weiterhin verbunden.