Walderdorffer Hof (16.Jahrhundert), Limburg/Lahn

Alle Tätigkeiten der Leistungsphase 6-9
Sanierung, Umbau

1989-1992




Ehemaliger Wohnsitz der Grafen von Walderdorff. Erbaut 1665 von dem Kurmainzischen Baumeister Barella. Spätere Ergänzungen im Fachwerk. Repräsentativer Bau im Stile der italienischen Renaissance. Verwendung von Teilen massiver Vorläufer im Turmbereich und in den nördlichen Anschlussbauten.
Umfangreiche Sicherungsmaßnahmen der Gewölbekonstruktion des Sockel- und Erdgeschosses. Dabei weitgehende Integration der stählernen Hilfskonstruktionen in Galerieeinbauten des Obergeschosses. Dadurch entsteht eine Vergrößerung des Nutzflächenangebots auf insgesamt 1400 qm. Hinzu kommen Wohnungen unterschiedlicher Größe mit zusammen rund 1000 qm. Umbauter Raum rd. 13.800 cbm.
Die gesamte Maßnahme wurde in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Limburg und dem Landesamt für Denkmalpflege als durchgreifende Sanierung im Sinne der Stadtbauförderung durchgeführt.



Rathaus, Elz

Alle Tätigkeiten der Leistungsphase 4-9
Rathaus Neubau und Sanierung Historisches Rathaus sowie Sanierung Stricksine Haus
(Fachwerkgebäude aus dem 15. und 16.Jhr.)
Neubau, Sanierung, Umbau